Seit 1971 küren NABU und LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern) den Vogel des Jahres. Inzwischen hat die Aktion vom Baum bis zum Höhlentier des Jahres zahlreiche Nachahmer gefunden.

2021 wurde die erste öffentliche Wahl zum Vogel des Jahres durchgeführt. Der große Erfolg führt zu der Entscheidung, dass ein Fachgremium des NABU zukünftig jedes Jahr fünf Kandidaten bestimmen wird, aus denen der Vogel des Jahres von Oktober bis Mitte November öffentlich gewählt wird.

Aktueller Vogel des Jahres ist die das Rotkehlchen.