Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Artenvielfalt

Vortrag des AWI Bremerhaven am 22. März um 19.30 Uhr im Hotel Daub

 Auf Einladung des NABU Kreisverbandes Bremervörde-Zeven referiert am 22. März um 19:30 Uhr im Hotel Daub Frau Professorin Dr. Karen Wiltshire zum Thema „Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Artenvielfalt“. Karen Wiltshire ist eine der stellvertretenden Direktorinnen des AWI sowie Direktorin der AWI-Standorte Sylt und Helgoland. Gleichzeitig lehrt die Küsten- und Klimaforscherin als Professorin für Schelfmeer-Ökologie an die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Es gilt die 3G-Regel, der Eintritt ist frei.


Naturnahe (Nutz)Gartengestaltung

Bildervortrag am 16. März um 19.00 Uhr, im Landgasthof "Martin" in Selsingen

Gärten können einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. Foto: Dirk Israel
Gärten können einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. Foto: Dirk Israel

Ein Nebeneinander von vielen heimischen Wildkräutern mit ihren Insektenarten und der Ernte eines bunten Reigens von leckeren Gemüsesorten ist kein Widerspruch. Dies möchte Dirk Israel vom NABU Bremervörde-Zeven mit seinem Bildervortrag zeigen.
Es gilt die 3G-Regel, der Eintritt ist frei.